ADS / ADHS /Underachiever

(Aufmerksamkeitsdefizitsydrom bzw. Aufmerksamheitsdefizit- Hyperaktivitäts -Syndrom)

ADHS gehört zur Zeit  zu den am häufigsten diagnostizierten Krankheiten bei Kindern und Jugendlichen.

Noch nie gab es so viele Erkrankungen, in manchen Klassen der Schulen sind es 80 % oder noch mehr Schüler einer Klasse.

Aber auch bei Erwachsenen gibt es diese Krankheit.

Oftmals erkenne ich in diesen Kindern, das sie Kinder der neuen Zeit sind, Regenbogenkinder, Indigokinder, Kristallkinder. Sehr liebevolle , zarte , emfindsame , sanfte  Seelen . Sie kommen auf die Erde um Harmonie zu schaffen  und geraten sehr oft an ihre Grenzen in unserer chaotischen und aus dem Gleichgewicht geratenen Welt. Das macht sie oft wütend und unkontroliert obwohl es sehr liebe Seelen sind und fühlen sich nicht verstanden. Wir als Eltern oder Lehrer sollten uns bewußt werden, das wir es mit einer ganz besonderen, hochentwickelten Seele zu tun haben. Nehmen sie dieses wunderbare Kind öfter in die Arme und sagen ihr, das sie etwas ganz besonderes ist, ein Menschenkind welches uns die Augen und das Herz öffnen möchte.

Sie suchen unsere Aufmerksamkeit und wollen verstanden werden. Und Eltern sollten sich glücklich schätzen, so ein wundervolles Wesen in Ihrer Fam. haben zu dürfen. Reden und befassen  sie sich öfter mit diesem Kind , als es zur Seite zu schieben und sie werden spüren, wie viel Liebe sie zurück bekommen.

Doch viele Eltern und Lehrer  sind mit einem ADHS erkrankten Kind oft überfordert, es zehrt an den Nerven und der Familienfrieden ist oft gefährdet. Hinzu kommen gutgemeinte Ratschläge , die sich  oft als unwirksam erweisen. Aber  auch Vorwürfe und Schuldzuweisung  von  Freunden,Verwandten,  Lehrern, die Eltern zusätzlich belasten.

Immer noch gibt es sehr wenig gute Anlaufstellen wo man Hilfe bekommt, viele sind überfordert und oftmals werden diese Krankheiten  heute noch mit starken Medikamenten  gelöst, zb. (Ritalin), welche sehr oft starke Nebenwirkungen haben und mehr schaden als nutzen. Der Patient wird so "nur" ruhiggestellt.

 

Bei ADS erkrankten Patienten spricht man auch von dem,

"hyperaktiver Typ"  jedoch ist bei ihm alles nach innen gerichtet. Diese Menschen leben in ihrer eigenen Welt, außen ruhig aber innen aufgewühlt. Sie sind eher unauffällig und daher oft schwer zu diagnostizieren. Ein Träumer Typ, zerstreut, vergesslich, kein Durchhaltevermögen, Stimmungsschwankungen ..............

 

Beim ADHS Kind bzw. Jugendlichen, Erwachsenen  erkrankten,

erkennt man an starken äußerlichen Symptomen.

Das alles fängt schon im Mutterleib an, mit seht starker Unruhe, Hyperaktivität, Kinder die viel schreien, sich schwer beruhigen lassen, immer in Bewegung sind und Probleme mit ihrer Motorik haben,  Kinder die sich nicht verstanden fühlen, können schlecht einschlafen, sehr starke Probleme in der Schule, Beruf,  oder im Freundeskreis, heftige Wutausbrüche bis hin zu Jährzorn, fängt vieles an bringt aber wenig zu Ende, Vergesslichkeit, das Selbstwertgefühl leidet..............

Vieles wurde aus vergangenen  Leben  nicht aufgearbeitet und macht sich durch  Krankheiten bemerkbar.

Auch wenn wir es mit unserem irdischen Auge nicht sehen, es ist als ob ein dunkler Scheier über uns ausgebreitet ist.

Viele Krankheiten lassen sich durch eine spirituelle Reinigung   des  Körpers,   wieder beheben. So das Sie wieder Freude am Leben haben. Sie sind wieder Sie  und  spüren wieder frei zu sein. Befreit von allen dunklen Energien oder Besetzungen , die unseren Körper und Geist blockierten. 

Auch eine Besetzung unseres  Körpers hat  NICHTS  mit Hexerei zu tun, sie kann JEDEN  Menschen treffen bzw. an unserem Körper andocken. Es ist auch KEINE  Schande wie es in vielen Köpfen noch verbreitet ist.

Dunkle Energien und Besetzungen lassen sich mit KEINEN  Medikamenten lösen . Sie müssen vom Körper gelöst bzw. aufgelöst werden. Es ist nicht damit getan einen Menschen mit Medikamenten ruhig zu stellen, das Problem aber weiter an unserem Körper nagt und  uns schwächt. 

Durch eine spirituelle Reinigung unseres Körper werden ihre Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Underachiever

auch diese Kinder haben es sehr schwer. Es sind hochbegabte Kinder, die in den Schulen oft unterfordert sind und darunter leiden.   Sie sind dem normalen Schüler sehr viel weiter , langweilen sich, fühlen sich nicht wohl in den normalen Klassen. Auch hier sind Eltern und Lehrer oft überfordert. 

Fast immer tritt Underachievement in Kombination mit störendem oder verstörtem Verhalten  und erheblicher Belastung des Familienklimas auf. Suizidgefährdung, therapiebedürftige Schulphobie , Schulkonflikte.

Auch diese Kinder sind durch diesen Stress den sie ausgesetzt sind, anfällig für dunkle Wesen und Besetzungen, Astralwesen. Die das ganze Verhalten massiv verstärken. Auch hier kann man mit dem aufspüren der  Wesen oder Bestzungen, die gelöst werden wieder den normalen   Zustand erreichen. Kinder, Schüler, Jugendliche  sind wieder ausgeglichener, nicht mehr gereitzt, finden wieder freude am Schulbesuch, knüpfen wieder Freundschaften, was vorher nicht möglich war. Auch im Familienkreis läuft alles entspanter ab.

Näheres unter, https://www.hochbegabtenhilfe.de/Underachievement.html

 

 

 

 

 

Hinweis:

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder die Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.

Dieser Hinweis ist aus rechtlichen Gründen notwendig.

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                             

Besucher gesamt: 57424
Besucher Gestern: 40
Besucher Heute: 33